• info@noobygames.de

Schlagwort-Archiv NoobyGames

sonarqube_gopher

Statische Code Analyse mit Sonarqube

Jeder der sich um Code Qualität sorgt, hat sich schon einmal Gedanken gemacht, wie er das ganze Analysieren kann um ein Gesamtbild zu bekommen. Nun kann man den ganzen Quellcode durchschauen und sich dabei Notizen machen, oder Tickets erstellen für Stellen im Code, die nicht so geil sind, oder man benutzt ein statisches Codeanalysetool. Ich habe mich für eine statische Code Analyse mit Sonarqube entschieden. Sonarqube gibt es als OnPremise und als Cloud variante.

Aufsetzen von Sonarqube

Was braucht man dafür? Natürlich lasse ich das erst mal in einem Docker Container laufen. Dafür tippt man, vorausgesetzt Docker ist installiert, einfach die folgenden 2 Befehle ein:

1
docker pull sonarqube
1
docker run -d --name sonarqube -p 9000:9000 -p 9092:9092 sonarqube:latest

Anschließend wartet man einen kurzen Moment, bis der Container hochgefahren ist. Das hat bei mir so 5-10 Sekunden gedauert. Jetzt könnt ihr die Sonarqube Instanz bereits unter localhost:9090 finden

Erstellen eines Projekts

Ruft im Browser den Link http://localhost:9000 auf.
Loggt euch anschließend mit folgenden Credentials ein:

Username: admin
Password: admin

login_create_project

login_create_project

Anschließend könnt ihr ein neues Projekt erstellen. Vergebt dafür einfach einen Namen, bestätigt und anschließend klickt ihr auf Generate.

Plugin Herunterladen

Ladet euch nun das Plugin für eure Programmiersprache herunter, entpackt es an einen beliebigen Ort und fügt den Pfad zum bin Ordner dem Umgebungspfad hinzu.

install plugin

install plugin

Analyse Starten

Startet nun die analyse im folgenden Beispiel habe ich als projectkey „gocloak“ gesetzt, da ich ein Projekt mit dem key „gocloak“ angelegt habe. Dies müsst ihr durch euren Key austauschen und anschließend im project-root ausführen. Den Login Wert müsst ihr durch den key austauschen, den ihr zuvor erstellt habt.

1
sonar-scanner -Dsonar.projectKey=gocloak -Dsonar.sources=. -Dsonar.host.url=http://localhost:9000 -Dsonar.login=8f032266ebed7ca4ec79e22f464b8649455bad77

Alternativ könnt ihr als Login auch folgendes verwenden:

1
sonar-scanner -Dsonar.projectKey=gocloak -Dsonar.sources=. -Dsonar.host.url=http://localhost:9000 -Dsonar.login=admin -Dsonar.password=admin

Ist der Befehl erfolgreich durchgelaufen könnt ihr euch das Ergebnis auf Sonarqube anschauen.

sonar result

sonar result

Goo'N'Ghosts

Ludum Dare 42 – Goo’N’Ghosts

Das Ludum Dare 42 Game Jam ist nun offiziell beendet. Wr4thon und Ich haben das Spiel Goo’N’Ghosts entwickelt.

Es war ein schwerer haufen Arbeit, der zwischenzeitlich sehr viel Spaß, aber auch sehr viel Frust bereitet hat. Vorallem habe ich einen persönlichen Record im gamedev-dauer-streamen aufgestellt, denn in diesem Moment ist der Stream seit 22 Stunden und 15 Minuten pausenlos live. Davor gab es eine ~5 Minütige Unterbrechung, da ich Änderungen an den Stream einstellungen vorgenommen habe. Ohne diese Unterbrechung wäre ich bei einer Rekordzeit von ca. 38 Stunden. Dementsprechend kaputt, aber auch Glücklich bin ich. Falls ihr den Stream nachverfolgen möchtet, könnt ihr euch die Videos auf meinem Twitch Kanal nachverfolgen.

Ich behaupte, dass sich das Ergebnis durchaus sehen lassen kann!

 

Hier ein kleines Video:

 

Die Story:

In a small cabin in the woods a young guy tries to escape an old evil.
It is your task to make sure that the the player makes it’s way to the top and escapes the lingering monstrosity that is lurking beneath the cabin floor.
Goo’N’Ghosts is a 2D Plattformer. It is your task to make sure that the player does not get eaten by the pursuer.

 

Die downloads befinden sich in einem .zip Archiv. Ihr müsst diese also Entpacken.

Falls ihr auf nem Mac zocken wollt, und nicht wisst, wie, dann nehmt die HTML5 Variante. Dann könnt ihr es im Webbrowser zocken.
Solltet ihr Windows 10 benutzen und die .exe Datei verschwindet sofort, dann ist es wahrscheinlich SmartScreen.

 

SmartScreen Deaktivieren

SmartScreen Deaktivieren

preview

Neues Unity Asset & Community Challenge

Ich habe soeben mein erstes Unity Asset für den Unity AssetStore eingereicht. Die Prüfung, ob dieses Asset zugelassen wird, dauert vorraussichtlich einige Wochen. Das Asset ist ein Nebenprodukt, meines aktuellen Projekts, welches ich für die ProjectMakers Community Challenge bis zum 22.12.2017 entwickle. Bisher habe ich keine weiteren News zu diesem Spiel veröffentlicht, da vorab nicht zu viele Details über das Spiel veröffentlicht werden sollen. An dieser Stelle möchte ich allerdings ein wenig Werbung für mich selbst machen. Das entsandene Asset wird, sobald es durch die Prüfung ist, kostenfrei erhältlich sein.

Unity Asset

Was ist eigentlich ein Unity Asset? Die Frage lässt sich schnell beantworten: Ein Unity Asset ist eine Spielkomponente, also ein Bild, ein Video, ein 3D Modell, ein Script, oder eine Sammlung der zuvor genannten Elemente.

 

IntroSceneController

Das Asset ist kleines Script, welches ein Video abspielt, und anschließend die nächste Scene, also „das nächste Level“ lädt. Das klingt erstmal wenig kompliziert, doch genau diese funktionalität benötige ich für jedes Spiel, welches ein Intro Video bekommen soll. Daher die Idee – hey vielleicht brauchen das auch andere.

 

Coming Next

Ab dem 22.12.2017 werde ich (mindestens) 2 Video-Tutorials auf diesem Blog veröffentlichen, die entstanden sind, während ich das Spiel für die Community Challenge entwickle.

Das Spiel wird es ab dem 24.12.2017 hier kostenfrei zum download geben. Falls Google mich lässt, wird es auch eine Android Version geben, dies steht aber noch nicht endgültig fest.

Die folgende Aufgabenstellung gibt es zu bewältigen:

Die Aufgabe:

Ein Spiel kreieren welches von Weihnachten und Liebe nur so strotzt!
Cindy muss das Spiel, spielen können.

 

Die Mindestanforderung:

-Cindy muss mindestens eine Sache süß finden.
-Es muss als .exe für den Windows PC Ausführbar sein.

 

Für mehr, deutschsprachige, Unity und C# Tutorials, sowie manchmal auch ein wenig blödsinn jenseits von Tutorials, schaut doch mal auf dem Twitch Kanal von ProjectMakers oder der Website vorbei.

noobygames

Noobygames.de wurde vollständig überarbeitet

Relaunch von Noobygames.de

Ich habe den Debian Server komplett neu aufgesetzt, um den alten Müll restlos zu entsorgen. Aber auf der alten Website gab es sowieso weder Content, noch Technologien, die ich vermisst hätte. 

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen